Thematische Erweiterung beim Projekt diGAP

Thematische Erweiterung beim Projekt diGAP

Das Projekt diGAP freut sich, dass die ursprüngliche Fragestellung um zwei weitere Themenkomplexe erweitert wird. So wird zum einen der Öffentliche Dienst als eine nicht marktgetrieben Umgebung im Hinblick auf Gute Agile Projektarbeit genauer untersucht. Zum anderen werden Künstliche Intelligenz/Machine Learning-Tools für und in Gute(r) Agile(r) Arbeit mit einbezogen. Hierbei soll der Fokus darauf liegen, wie diese Tools agile Prinzipien berühren, unterstützen oder unterlaufen.

Zurück

diGAP | Gute Agile Projektarbeit in der digitalisierten Welt. Wir nutzen Cookies, um unsere Website nutzerfreundlicher zu machen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung unserer Cookies einverstanden.
© Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz