Teilprojekt Ver.di

Entlastungs- und Nachhaltigkeitsfaktoren für gute agile Projektarbeit

Das Teilprojekt von ver.di („Entlastungs- und Nachhaltigkeitsfaktoren für gute agile Projektarbeit“) entwickelt und prüft in derPraxis beteiligungsorientierte Konzepte für und in agilen Projekten und konzipiert Workshops für die betriebliche Interessensvertretung. Zielstellung ist dabei belastungsarme und nachhaltig erfolgreiche gute agile Projektarbeit sicherzustellen und interessenspolitisch zu unterstützen.

Ver.di Bundesvorstand
Paula-Thiede-Ufer 10
10179 Berlin

+49 30 6956-0

info@verdi.de

Förderung

Dieses Forschungs- und Entwicklungsprojekt wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Europäischen Sozialfornds (ESF) gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut.
Laufzeit: 04/2017 bis 03/2020.

diGAP | Gute Agile Projektarbeit in der digitalisierten Welt
© Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz