Datenschutz

Datenschutz

Wir behandeln personenbezogene Daten entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Cookies

Diese Internetseiten verwenden ein so genanntes Cookie. Cookies sind kleine Textdateien, die über den Browser auf dem Endgerät des Besuchers gespeichert werden können. Cookies können keinen Schadcode (Viren o.ä.) enthalten. Der von uns verwendete sog. Session-Cookie wird einige Zeit nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht, ist nicht personenbezogen und kann uns keinen Aufschluss über das Nutzerverhalten unserer Besucher auf anderen Internetseiten geben. Dieses Cookie kann vom Besucher gelöscht sowie dessen Speicherung mittels Browsereinstellungen künftig abgelehnt werden. Die Funktionalität unserer öffentlichen Website ist durch die Löschung oder Sperrung von Cookies nicht eingeschränkt.

Kontaktformular und E-Mail

Wenn uns über unser Kontaktformular oder per E-Mail eine Nachricht gesendet wird, werden die darin enthaltenen Angaben zur Bearbeitung der Nachricht von uns gespeichert. Die darin enthaltenen personenbezogenen Daten werden von uns nicht ohne Einwilligung des Absenders an Dritte weitergegeben.

Interner Bereich für Projektteilnehmer

Für den internen Bereich dieser Website (passwortgeschützter Bereich für Projektteilnehmer) ist eine Registrierung mit personenbezogenen Daten, sowie eine Anmeldung mit verifiziertem Nutzernamen und Passwort nötig.

Google® Web Fonts

Diese Website benutzt Google Fonts. Durch Google Fonts wird es uns ermöglicht, diese Website mit einer eigenen Schriftart darzustellen, unabhängig davon welche Schriften auf dem lokalen Systemen unsere Besucher installiert sind. Die Google Fonts werden von einem Server von Google Inc. (“Google”) in den USA geladen sofern der Browser nicht auf eine lokale Kopie im Cache zugreifen kann. Sie stimmen damit einer Überlassung der Daten, welche von Ihrem Browser an Google übertragen werden, in die USA zu.

Förderung

Dieses Forschungs- und Entwicklungsprojekt wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Europäischen Sozialfornds (ESF) gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut.
Laufzeit: 04/2017 bis 03/2020.

diGAP | Gute Agile Projektarbeit in der digitalisierten Welt
© Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz